Vier junge Wortakrobatinnen bei der 29. LiLa Spätlese

 

Zum 29. Mal ging die LiLa Spätlese über die Bühne der Kornmühle. Martin Liening und Mathias Meyer-Langenhoff hatten vier junge Autorinnen aus der Poetry Slam Szene zu Gast.

 

Und die wussten mit ihren authentischen und emotionalen Texten das überwiegend ältere Publikum zu begeistern. Kira Müller, Inga Roelofs, Lilli Dreiskämper und Sam, genannt Samma Summarum, trugen ihre selbst verfassten Texte gekonnt vor.  Die ebenfalls eingeladene Maike Blunk musste krankheitsbedingt kurzfristig absagen.  

 

Als erste trat Lilli Dreiskämper ans Mikrofon. Ihre Texte „Jahreszeiten“, ein Titel, der für sich sprach und dann „Freundebuchfragen“, in dem es um die klassische Identitätssuche junger Menschen ging, honorierte das Publikum mit begeistertem Applaus. Es folgte Inga Roelofs. Auch sie schilderte die Innenwelt einer jungen Frau, die vermutlich manche ältere Zuschauerin so oder so ähnlich in ihrer  Sturm- und Drangzeit ebenfalls erlebt hat. Der zweite Text über das kurze Leben von Seifenblasen kam ebenfalls an. Humorvoll, mit starkem Ausdruck und wohltönender Stimme eroberte Kira Müller ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit Beiträgen über die Liebe zum Smartphone und das uns alle verändernde Digitalzeitalter. Sam, alias Samma Summarum schlug wieder ernstere Töne an und trug u.a. sicher und gekonnt Reflexionen einer jungen Frau auf der Suche nach der eigenen Geschlechtsrollenidentität vor. Auch er überzeugte.

 

Nach der Pause gehörte Mathias Meyer-Langenhoff und Martin Liening die Bühne. Während Meyer-Langenhoff im feinen Zwirn und LiLa Fliege am Hemdkragen mit einem auf die Grafschaft bezogenen kabarettistischen Jahresrückblick erheiterte, schlug Liening seinen Humorzündfunken aus dem Aufeinanderprallen zweier Welten. In seiner Kurzgeschichte ging es um einen Tagungsbesuch von Verwaltungsführungskräften in einer für sie ungewohnten, weil jugendpädagogisch geprägten Bildungseinrichtung.

 

Zwischen den Lesungen zeigte sich „Generalmusikdirektor“ Arno Heilgenberg von seiner besten Seite und trug insgesamt fünf neu eingeübte Stücke vor.

              Martin Liening und Mathias Meyer-Langenhoff eröffnen die 29.LiLa Spältese

                                                            Lilli Dreiskämper

Inga Roelofs

Kira Müller

Sam

                                                       Martin Liening

                                                           Ende der Show

Fotos: Karola Langenhoff

Hier findet die LiLa Spätlese statt: Kornmühle Nordhorn, Mühlendamm 1b

Druckversion Druckversion | Sitemap
Martin Liening und Mathias Meyer-Langenhoff