Die nächste LiLa Spätlese findet am Mittwoch, den 25. Oktober um 20 Uhr in der Kornmühle statt. Die Karten sind voraussichtlich ab Ende September in der Buchhandlung Viola Taube in Nordhorn zu erwerben. Im Vorverkauf 7 Euro, an der Abendkasse 10 Euro.

 

Als Gastautor haben wir Karl W. ter Horst gewonnen, der aus seinem Buch "Zeitschleife auf der "8" llesen wird. Es handelt sich um einen Roman aus der Sicht eines Pastors mit Namen  de Buer, der seit acht Jahren in der Psychiatrie lebt im Glauben, er sei dort der Seelsorger. In Wirklichkeit ist er ein Patient, der vor neun Jahren sein Gedächtnis verloren hat. Durch eine Hypnosebehandlung gewinnt er es zurück und erfährt Schreckliches...

 

Als zweiter Gast hat Mazhar Kugu aus Bad Bentheim zugesagt. Er wird sein jüngst veröffentlichtes Werk "Verborgene Geschichten" vorstellen.

 

Hier ein Ausschnitt aus dem Klappentext:    "Jeden Tag geht die Sonne unter und ein weiterer Tag neigt sich dem Ende zu. Die Menschen ziehen sich in ihre Häuser zurück und aus den Fenstern sieht man die Lichter brennen. Hinter diesen Fassaden verbergen sich viele Geschichten, die noch gelebt werden oder einmal gelebt wurden, glückliche, aber auch bittere Geschichten. In meinem Buch möchte ich Euch ein paar dieser Geschichten erzählen. Sie spiegeln teilweise eigene Erlebnisse wider, aber auch Erlebnisse, die mir von anderen zugetragen wurden. Sie handeln überwiegend von dem Zusammenleben von Deutschen und Türken, von gescheiterter, aber auch von gelungener Integration."                 

 

 

 

 

Hier findet die LiLa Spätlese statt: Kornmühle Nordhorn, Mühlendamm 1b

Druckversion Druckversion | Sitemap
Martin Liening und Mathias Meyer-Langenhoff